Identität und Wertschätzung

Identität und Wertschätzung

Jeder Mensch hat eine unvergleichliche, individuelle Persönlichkeit und daher unantastbare Würde.

Dagmar Weiner

Unsere Lebenserfahrungen mögen manchmal schmerzvoll und unsere immer wieder zu treffenden Entscheidungen über den richtigen Weg mögen manchmal falsch, schädlich und zerstörerisch sein. Das ändert aber nichts an der einmaligen Geschöpflichkeit einer jeden Person. Systemisches und lösungsorientiertes Denken geht vor diesem Hintergrund davon aus, dass es eine absolute Wahrheit nicht gibt. Stattdessen erleben wir alle sehr persönlich unsere Wahrheiten und konstruieren daraus unser Erleben der Welt.

Beide Überlegungen sind zusammen mit meiner jüdisch-christlich geprägten Wertetradition die Grundlage dafür, als Coach jeder Klientin, jedem Klienten, jedem Team oder Mediationsteilnehmer mit großer Achtung und Wertschätzung zu begegnen.

In weit über 2000 Jahre alten Bibeltexten wird der Mensch einerseits als ein Ebenbild Gottes beschrieben. Auf der anderen Seite wird das Menschsein als ewiges Suchen, Fragen, Irren, Lernen, Fallen und Aufstehen beschrieben. Die Frage nach dem Sinn, dem Warum und Wie, lässt uns nicht los, gleichgültig ob in den vielfältigen Anforderungen und Aufgaben der Wirtschaft und von Organisationen oder in unserem ganz persönlichen privaten Leben.

Wer bin ich überhaupt? Was lässt mich leben? Was gibt mir die Kraft zum Menschsein? Wie werde ich eine überzeugende Führungskraft? Wie führe ich mich selbst? Wie kann ich im Team sinnvoll arbeiten? Wie kann ich mich als Mitarbeiter einbringen? Wie gehe ich mit Rückschlägen und Misserfolgen um? Was geschieht mit mir, wenn ich leide? Aber auch: wie nutze ich und freue ich mich über Erfolge und Erfahrungen der Lebensfülle, wie gestalte ich eine konstruktive Zukunft?

Ich bin überzeugt davon, dass die Suche nach unserer Identität und nach einem Sinn in unserem Handeln und Sein zu unserem Leben gehört. Gerade als Menschen, die Verantwortung übernehmen, müssen wir immer wieder erfahren, dass diese Suche nie aufhört. Wir können nur jeden Tag neu aufbrechen. Als Coach und Sparringpartnerin kann ich Sie auf diesem Weg ein Stück begleiten.

Ich tue dies, jenseits aller Aufgabenstellung, Tools, Techniken und sprachlicher Möglichkeiten, indem ich:

  • Ihnen in großer Wertschätzung, Offenheit und – ja! – mit Demut begegne
  • Ihnen intensiv zuhöre
  • mit Ihnen Schwieriges aushalte
  • mich in Ihre Fragen, Herausforderungen und Gedanken einfühle
  • Ihnen durch Fragen neue Sichtweisen und Perspektiven ermögliche
  • Sie dabei unterstütze, Ihre eigenen Antworten zu finden
  • und Sie dabei bestärke, für sich selbst neue Inspiration und Orientierung zu entdecken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen